Das waren die Mahd und Heutag 2020

Wieldwiesen e.V. beim Heuen

Mit dem Spätsommer kam auch die Heusaison in den Höchster Stadtpark.
Der Saisonauftakt war das Mähen mit unserem Traktor und Trommelmähwerk am frühen Montag morgen.
Wir ließen das Heu ein paar Tage trocknen und ein paar Tage später am Samstag trafen sich 15 Mitglieder und Freund von Wildwiesen e.V., um das Heu zusammenzurechen und für den Kompost in den Container zu laden.
Die grossen und kleinen Unterstützer brachten innerhalb von 2 ½ Stunden die Arbeiten zum Abschluss und gaben unseren Wildwiesen den passenden Winterhaarschnitt mit durchkämmen.
Unser Kinderprogramm mit Kunstprojekt und Wildbienenquiz wurde auch zahlreich angenommen und alle hatten wohl richtig Freude 🙂

Vielen Dank an alle Helfer, Unterstützer und Besucher – gemeinsam pflegen sich unsere Wildwiesen doch am besten!