Eine Wildwiese entsteht

Die Wildwiese wird angesät

Am 08. Mai 2020 wurde die Wildwiese auf dem Gelände der Süwag angelegt.
Die Gärtner von Wisag haben Streifen gefräst, auf denen sie dann die Saatmischung ausgebracht haben.
Jetzt sind wir ganz gespannt, wie sich die Wiese entwickeln wird!

Hier ein Auszug aus dem Wiesenkonzept

[…] Durch die Lage am Bürogebäude, in der Nähe der Terrasse der Kantine und des öffentlichen Durchgangs sollten ungiftige und wenn möglich einige repräsentative Anteile enthalten sein. Es wird von einer Mahd pro Jahr im Spätsommer ausgegangen. Das Mähgut muss abgeräumt werden, dass der Standort abmagern kann. […]
Wir schlagen einen Kompromiss aus regionaler Wiesenmischung und einer Portion Schnellblühern vor. Wir tragen damit den Anforderungen Rechnung, schnell vorzeigbare Zwischenergebnisse erhalten zu können. Das sollte das Verständnis und die Akzeptanz seitens der Interessengruppen zu erhöhen. […]

Rieger-Hofmann “Blumenwiese Komponente” UG9Rieger-Hofmann
“Bunter Saum”
ggf. Füllstoff – hier kann auch normaler Sand verwendet werden
1g0,2g9g
BezugsquelleBezugsquelle
Ansaat für die aufgefrästen Streifen pro m2:

Vielen Dank an Monika und Jan für die Fotodokumentation.

Hier kannst Du die Vorgeschichte dieses Wildwiesenprojektes lesen:
Unser Wiesenprojekt mit Süwag
Ankündigung der Arbeitenttps://wildwiesen.de/die-suewag-wildwiese-entsteht/