Sommer in der Düne

Unsere Streuobstwiese in der Schanheimer Düne bedarf auch im Sommer der Pflege – ab und an müssen wir wir ein paar vorwitzige Kräuter und Ranken zurückdränge – wir wollen ja eine offene Streuobwiese haben. Im heurigen feucht-warmen Sommer ist der Aufwuchs gewaltig!
Und so kam Wilma zum Mäheinsatz:

Die Streuobstwiese schmiegt sich sanft die Magerflächen der Sanddüne, Teiche und die lockere Bewaldung der Schwanheimer Düne an. An einem schönen trockenen Sommertag herrscht dort eine fast mediterrane Stimmung.

Auf unserer Streuobstwiese stehen viele alte, auch einige tote Ostbäume.
Viele Früchte bieten diese nicht mehr, dafür aber den passenden Lebensraum für viele Tiere.

Alle Bilder wurden von Markus fotografiert und zur Veröffentlichung freigegeben. Vielen Dank Markus!